Sie sind hier: Anspruchsvolle Materialien - Motorik und Therapie » Turngeräte-Turnmatten » Handstandklötze

Handstandklötze / Parallettes

Flyer Handstand-Übungen

Flyer Handstand-Übungen



Zu jeder Handstandklotz-Bestellung "BASE"
erhalten Sie von uns GRATIS die Broschüre

"7 Schritte zum perfekten Handstand"

Es wurden keine Produkte gefunden, die Ihren Auswahlkriterien entsprechen.

* Alle Preise inkl. USt. zzgl. Versand




Handstandklötze

Handstandklötze

... belastbar bis 120 kg


Wenn man den Handstand lernen möchte, muss man sehr viel üben. Mit Ausdauer und Disziplin kann jeder diese Aufgabe bewältigen.

Anfangs hat man das Gefühl, dass man gar keine Fortschritte macht, aber mit jedem einzelnen Schritt und viel Übung wächst die Erfahrung.

Wir haben die nötigen Übungen zum Erlernen eines Handstands in 7 Schritte zusammengefasst. Die Broschüre erhalten Sie zu jeder Handstandklotz-Bestellung "BASE" GRATIS hinzu.




Handstandübungen mit Handstandklötzen

Handstandübungen

Handstandübungen


Man kann den Handstand sowohl alleine auf dem Boden machen als auch mit Hilfe eines Partners, warum also Handstandklötze/Handstandstützen?
Ganz einfach: Anfängern helfen sie bei den Übungen, da sie einen optimalen Griff/Halt geben und bei Profis entlasten die Handstandklötze enorm die Handgelenke.

Das Handgelenk wird durch den rechten Winkel, der auf dem Boden eingenommen werden muss, stark beansprucht. Die Handstandklötze/Liegestützgriffe hingegen entlasten die Gelenke, da sie für eine weniger starke Abwinkelung und stabile Haltung sorgen.

Parallettes-Profi

Parallettes-Profi

Handstände auf Handstandstützen/Parallettes sind im Grunde wie auf dem Boden mit dem Unterschied, dass die Hände sich um den Handstand Klotz schließen. Die Finger spielen nun keine Rolle mehr sondern die ganze Hand.

Handstandklötze bzw. Handstandbarren helfen bei verschiedenen akrobatischen Übungen. Sie sind bestens geeignet zur Erarbeitung von Handstandphasen im Grundlagenbereich.

Handstandübungsklotz

Handstandübungsklotz

Wichtig für eine optimale Druckverteilung beim Greifen ist, dass die Holme der Handstandklötze/Parallettes einen Querschnitt wie bei den Profi-Barren haben: oben breit und unten schmal ("Tropfenform").

Durch Übungen auf dem Handstandklotz werden die Handgelenke deutlich entlastet, dadurch wird ein besseres Training erzielt. Die Handstandstützen oder auch Liegestützgriffe sind geeignet für den professionellen Einsatz aber auch für das Training zu Hause